Geometrisches Muster

Über mich

Portraitfoto draußen

Ich heiße Melina Streckert, bin in Hildesheim geboren und aufgewachsen und habe dort mein Studium der Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Literatur- und Medienwissenschaft abgeschlossen, bis mich schließlich die Liebe nach Hamburg zog. Hier lebe ich nun seit einer Weile und beschäftige mich mit meiner zweiten Liebe: dem geschriebenen Wort. 


Schon von Kindesbeinen an habe ich gerne und viel gelesen und schnell angefangen, Rechtschreibfehler in meinen Büchern zu entdecken. So zog mich die Faszination für Sprache und Literatur in ihren Bann und ich widme mich nun als freie Lektorin hingebungsvoll der Aufgabe, die Funktionalität der Sprache mit ihrer Ästhetik zu verbinden. Denn ein gut formulierter Text liest sich nicht nur besser, er sorgt im Idealfall auch dafür, dass es keine Missverständnisse zwischen Sender und Empfänger gibt.

Meine Arbeitsweise

Bei meiner Arbeit lege ich großen Wert darauf, dass ein persönlicher Bezug zwischen Ihnen, Ihrem Text und mir entsteht. Dies erreiche ich, indem  wir sehr eng miteinander Arbeiten. Sie werden von mir stets über den Stand der Dinge informiert und haben je nach Anforderung des Textes die Möglichkeit, in verschiedenen Korrekturschleifen mitzuentscheiden, neu zu formulieren oder zu überarbeiten, bis Sie zufrieden sind. Generell gilt, dass Sie jederzeit über die Hoheit Ihres Textes verfügen. Gerade bei literarischen Manuskripten ist diese Art der Zusammenarbeit sinnvoll, damit Sie sich voll und ganz mit dem Endergebnis identifizieren können! Außerdem besteht so die Möglichkeit, dass Sie durch das detaillierte Feedback meinerseits Ihre eigenen Fehlerquellen entdecken und so Ihren Schreibstil weiterentwickeln können.

Bei kürzeren, informativen oder sachlichen Texten, bei denen der persönliche Stil nicht im Vordergrund steht, sind mehrere Schleifen nicht zwingend nötig. Gerne übernehme ich hier alle Formulierungsarbeiten komplett für Sie, sodass Sie von mir einen fertigen Text erhalten.